Ohrkorrekturen

ohrenkorrekturModellierende Ohrkorrekturen können schon ab dem 5. Lebensjahr erfolgreich durchgeführt werden. Dabei können Größe, Form und Stellung der Ohren durch spezielle Schnitt, Ritz und Nahttechniken dauerhaft geformt werden, sodass in der Zukunft die einst abstehenden Ohren ein gut gehütetes Geheimnis der Vergangenheit bleiben. Der Eingriff erfolgt in der Regel in örtlicher Betäubung von der Ohrmuschelrückseite her, sodass keine sichtbaren Narben zurückbleiben.